Unsere Inkasso-Applikationen

Über 25 Jahre Erfahrung mit Inkasso-Software

Seit Anfang der 90er Jahre entwickelt EGELI Informatik Inkasso-Software für den Schweizer Markt: Vor allem bei Versicherungen und Krankenkassen, Inkassobüros und öffentlichen Verwaltungen hat sich Software von EGELI schnell zur führenden Lösung für Forderungsmanagement entwickelt. Mit :-debit steht eine moderne, webbasierte Standardsoftware der neuesten Generation bereit.

:-debit – die moderne Standardsoftware für Ihr Inkasso

:-debit hat sich auf dem Markt etabliert. Aus gutem Grund: Die Inkasso-Software ist die Nachfolgerin der renommierten Lösung credINKASSO. Sie vereint das Bewährte aus über 25 Jahren Entwicklungserfahrung mit heutigen Ansprüchen und einer modernen, web-basierten Architektur. Offene Forderungen von Debitoren verwalten, mahnen und betreiben Sie damit einfach clever.

credINKASSO: Wo wir herkommen

Unsere langjährige Inkassolösung credINKASSO ist im Schweizer Markt ein Begriff. Sie kam 1990 erstmals zum Einsatz und hat sich danach schnell zur führenden Inkasso-Applikation in der Schweiz entwickelt. Die zweite Generation, «credINKASSO power» wurde 2001 lanciert und steht immer noch bei vielen mittleren und grossen Unternehmen im Einsatz.

credINKASSO wird weiterhin unterstützt, viele Kunden sind aktuell dabei auf das innovative Nachfolgeprodukt :-debit zu wechseln.

Aus Winkasso wird :-debit2go

Winkasso hat Dutzenden von Schweizer KMU bei der effizienten Bewirtschaftung von Betreibungen geholfen. EGELI Informatik hat die Software 2016 von Winarco übernommen. Mit :-debit2go ist daraus eine überzeugende Nachfolgelösung entstanden: als Software as a Service (SaaS) schnell nutzbar, ist sie die ideale Weblösung für Standard-Inkassoanforderungen.