Von Golf, Bits und Bytes: Das Tagblatt berichtet über die EGELI Informatik

In der Serie „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ berichtet das St.Galler Tagblatt über Familien in denen das Kind dasselbe macht wie dessen Eltern. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit der Inhaberfamilie von EGELI Informatik: Eliane, Werner und Martin Egeli berichten über ihre gemeinsame Leidenschaft für Golf, Bits und Bytes.

Martin Egeli teilt sich seit einem Jahr die Geschäftsführung der EGELI Informatik mit Mutter Eliane. Im Interview mit dem Tagblatt erzählen sie gemeinsam mit Vater Werner, was diese Zusammenarbeit bisher ausmacht, welche Bedeutung der eigene Familienname im Firmennamen für sie hat und welcher Zusammenhang zwischen Martins fehlendem Kindheitsinteresse am Fussballverein mit dem späteren Eintritt ins Familienunternehmen besteht.

Zum Artikel des St.Galler Tagblatts:
„Familienunternehmen hoch drei: Egelis leben für Bits und Bytes“